Vitrinen- und Museumsbeleuchtung

Sehen und staunen !

 

vitrine

Anwendung

Das Licht ist der Feind der Exponate. Verantwortliche
in Museen und Ausstellungen können diese Aussage
leidgeprüft unterschreiben.

Die energiereichen UV-Anteile des Tageslichtes und
des Kunstlichtes führen zu Schädigungen und zu
unwiederbringlichen Verlusten der gezeigten Exponate.
Die Glasfaser- und LED-Lichtsysteme der
bedea akzent Serie sind die Lösung des  Problems,
denn Sie erzeugen praktisch keine Wärme oder
schädliche UV-Anteile.

Alle Einbau- und Aufbaustrahler der Serie sind modular
aufgebaut, so das der Anwender entscheiden kann, ob
er die Exponate mit Glasfasertechnik oder LED-Technik
beleuchten möchte. Bedea akzent ist aber nicht nur ein
Erhaltungsfaktor, sondern mit seinen vielfältigen
Gestaltungsmöglichkeiten auch ein Werkzeug der
gekonnten Präsentation in musealen Räumen
und Außenbereichen.